Presbyteriumswahl 2020

                                                                             

Alle vier Jahre wird das Presbyterium, das Leitungsgremium in den Gemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland neu gewählt. Das nächste Mal am 01. März 2020.

Das Presbyteramt ist ein besonderes Amt. Es ist mit anspruchsvollen Aufgaben verbunden – und mit Verantwortung. Von Finanzen über Bau- und Immobilienfragen, Personalplanung, Gemeindediakonie, Jugend-, Kinder- und Seniorenarbeit sowie Kirchenmusik sind alle Arbeitsbereiche dabei. Auch theologische Grundsatzfragen gehören dazu, denn das Presbyteramt ist ein geistliches Amt. Presbyterinnen und Presbyter erleben und gestalten „Kirchengeschichte live“.

Die Evangelische Kirche im Rheinland ist „presbyterial-synodal“ geordnet. Das ist griechisch und heißt übersetzt: „Älteste/Ältester“ und „gemeinsamer Weg / Versammlung“. Die evangelische Kirche im Rheinland baut sich von unten, von der Gemeinde her  auf. Die Leitung auf allen Ebenen – Gemeinde, Kirchenkreis und Landeskirche geschieht in Gemeinschaft, es gibt keine Über- oder Unterordnung.

Evangelische Christinnen und Christen sind an die Heilige Schrift und an ihr Gewissen gebunden. Die Mitglieder in den verschiedenen Leitungsgremien der rheinischen Kirche sind mehrheitlich „auf Zeit“ gewählt und lenken zusammen mit den örtlichen Pfarrerinnen und Pfarrern die Geschicke der Gemeinden. Dafür werden kompetente Menschen gebraucht, die die Gemeindeleitung auf Zeit übernehmen. Ins Presbyterium wird man für vier Jahre gewählt.

Die Presbyteriumswahlen ermöglichen, dass ganz unterschiedliche Menschen mit vielfältigen Sichtweisen, Meinungen und Fähigkeiten immer wieder neu in der Gemeindeleitung zusammenwirken - Männer und Frauen, Ältere und Jüngere, Hauptamtliche und Ehrenamtliche. Generalistinnen und Generalisten werden genauso gebraucht wie Menschen mit speziellen Kompetenzen.

Erneut Kandidierende sorgen für Kontinuität, neu Kandidierende für frischen Wind. Beides ist notwendig, denn es geht um die Zukunft der Kirche, die Gemeinde von morgen.

Dem Presbyterium unserer Kirchengemeinde werden künftig neben den Pfarrerinnen und Pfarrern 13 gewählte Mitglieder und 2 gewählte Mitarbeitende angehören.

Wenn Sie sich selbst für dieses Ehrenamt interessieren oder jemanden mit seinem Einverständnis für dieses Ehrenamt vorschlagen wollen, können Sie das mit dem Formular Wahlvorschlag_Zustimmungserklärung tun.

In der Unterrichtung zum Beginn des Wahlverfahrens können Sie den gesamten Ablauf des Wahlverfahrens nachlesen.

Gemeindebrief

PDF Download

Gemeindebrief September bis November 2019

Gemeindebrief Juni bis August 2019


Gottesdienste

Links

Kirchen in Koblenz - ökumenische Angebote

Evangelische Kirchengemeinde Koblenz - Karthause

Evangelische Kirchengemeinde Koblenz - Lützel

Evangelische Kirchengemeinde Koblenz - Pfaffendorf

Evangelischer Gemeindeverband Koblenz

Evangelischer Kirchenkreis Koblenz




Ev. Kirchengemeinde
Koblenz Mitte
Moselring 2-4
56068 Koblenz
zum Kontaktformular

Tel.: 0261 / 4040333
Fax: 0261 / 4040344