Kirchenmusik

Verantwortlich für die Kirchenmusik in unserer Gemeinde ist:

Kantor Christian Tegel

Tel. 0261/94249017

E-Mail: christian.tegel@ekir.de

 

Alle Informationen zu unserem HOFFNUNGSKONZERT finden Sie HIER.

Unseren Orgelmusikalischen Adventskalender 2020 finden Sie HIER.
 

Sonntag, 2. Mai
Musikalischer Gruß zum Sonntag Kantate
Vier Lieder zum Mitsingen, aufgenommen von Beate Kerberger und Christian Tegel

LIEDTEXTE

EG 302 Du meine Seele, singe


1. Du meine Seele, singe,
wohlauf und singe schön
dem, welchem alle Dinge
zu Dienst und Willen stehn.
Ich will den Herren droben
hier preisen auf der Erd;
ich will ihn herzlich loben,
solang ich leben werd.

2. Wohl dem, der einzig schauet
nach Jakobs Gott und Heil!
Wer dem sich anvertrauet,
der hat das beste Teil,
das höchste Gut erlesen,
den schönsten Schatz geliebt;
sein Herz und ganzes Wesen
bleibt ewig unbetrübt.

3. Hier sind die starken Kräfte,
die unerschöpfte Macht;
das weisen die Geschäfte,
die seine Hand gemacht:
der Himmel und die Erde
mit ihrem ganzen Heer,
der Fisch unzähl’ge Herde
im großen wilden Meer.

8. Ach ich bin viel zu wenig,
zu rühmen seinen Ruhm;
der Herr allein ist König,
ich eine welke Blum.
Jedoch weil ich gehöre
gen Zion in sein Zelt,
ist’s billig, dass ich mehre
sein Lob vor aller Welt.

EG 499 Erd und Himmel sollen singen

1. Erd und Himmel sollen singen vor dem Herrn der Herrlichkeit,
alle Welt soll hell erklingen, loben Gott zu dieser Zeit.
Halleluja, dienen ihm in Ewigkeit.

2. Sonne, Mond und Stern sich neigen vor dem Herrn der Herrlichkeit;
Tag und Nacht sie nimmer schweigen, loben Gott zu aller Zeit.
Halleluja, dienen ihm in Ewigkeit.

3. Darum kannst auch du nicht schweigen vor dem Herrn der Herrlichkeit,
deinen Dank ihm zu erzeigen, lobe Gott zu aller Zeit.
Halleluja, diene ihm in Ewigkeit.

EG 306 Singt das Lied der Freude

Kehrvers (Kanon)
Singt das Lied der Freude,
der Freude über Gott!
Lobt ihn laut, der euch erschaffen hat.

1. Preist ihn, helle Sterne,
lobt ihn, Sonne, Mond,
auch im Weltall ferne
seine Ehre wohnt:

2. Preist ihn, ihr Gewitter,
Hagel, Schnee und Wind.
Lobt ihn, alle Tiere,
die auf Erden sind:

3. Stimmt mit ein, ihr Menschen,
preist ihn, groß und klein,
seine Hoheit rühmen
soll ein Fest euch sein:

4. Er wird Kraft uns geben,
Glanz und Licht wird sein,
in das dunkle Leben
leuchtet hell sein Schein:

Gott will ich singen

1. Gott will ich singen, Dank will ich bringen,
ihm, der schützend mich umgibt.
In tausend Weisen will ich Gott preisen,
der mich schuf, erhält und liebt.
Was zählt im Leben, kann nur Gott geben,
vor den Gefahren nur er bewahren -
darum vertrau ich und hoff ich auf ihn.
Die nach ihm trachten, wird Gott wohl achten,
er hat`s in Händen, Not zu beenden -
voller Vertrauen hoff ich auf ihn.

2. Dass Gottes Güte uns alle hüte,
ist mein Wunsch und mein Gebet.
An Gottes Segen sei uns gelegen,
nur wer Segen hat, besteht.
Macht wird nichts nützen, Geld wird nicht schützen,
Mauern und Ketten Herrscher nicht retten;
Gott allein bleibt, darum hoff ich auf ihn.
Er hat`s in Händen, Herzen zu wenden,
dass uns die Erde neu Heimat werde -
voller Vertrauen hoff ich auf ihn.

 

Kirchenmusik für zu Hause
Wenn Sie auf folgenden Link klicken, erfolgt eine Weiterleitung auf den Cloudspeicher der EKiR. Dort können Sie nach Auswahl des gewünschten Ordners verschiedene Musikstücke durch Klicken auf den jeweiligen Titel direkt anhören. Alternativ können Sie die Musik aber auch downloaden. Es finden sich dort zum einen Aufnahmen von Stücke der Evangelischen Kantorei Koblenz, des Gospelchores Koblenz-Mitte sowie des Ensemble Flötentöne; außerdem Orgelmusik, Klaviermusik und Lieder.

https://redstorage.ekir.de/d/e504a8a217/





Ev. Kirchengemeinde
Koblenz Mitte
Moselring 2-4
56068 Koblenz
zum Kontaktformular

Tel.: 0261 / 4040333
Fax: 0261 / 4040344